Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum

Am 10.Dezember 2019 startete das SMUL seinen 5. Aufruf zu den Vitalen Dorfkernen in Sachsen.

Es stand ein Gesamtbudget in Höhe von 25 Millionen Euro bereit.  »Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum« ist Teil der Strategie der Sächsischen Staatsregierung für den Ländlichen Raum »Vielfalt Leben Zukunft sichern«, die im August 2018 in Limbach-Oberfrohna vorgestellt wurde.

Die Aufrufe ergänzen die Förderung des SMUL für die ländliche Entwicklung über das EU-Programm „LEADER“, das im Zeitraum in der aktuellen Förderperiode (2014 – 2020) mit insgesamt 427 Millionen Euro Fördermitteln ausgestattet ist.

Wir freuen uns mit den Kommunen der LAG Sagenhaftes Vogtland e.V., denen es gelungen ist in der Förderperiode 2014-2020 ihre Vorhaben über diese Förderung umzusetzen, 5 von insgesamt 102 Projekten die gefördert wurden, bitte weiter lesen!

Erfolgreiche Projekte vorgestellt:

Vitaler Dorfkern 2019 - Bergen modernisiert Rathaus und den Dorfplatz

Bergen hat die Sanitären Anlagen im Rathaus auf neuesten Standard auch im Bezug behindertengerechte Toilette gebracht. Außerdem ist der Dorfplatz als Stätte der Begegnung für Jung und Alt mit Blick auf die Dorfgeschichte gestaltet worden. weiter lesen

Förderprogramm Vitaler Dorfkern 2018

Der Ortsteil Trieb der Stadt Falkenstein hat seinen Ortskern mit den Fördermitteln des Vitalen Dorfkerns aufgewertet zwischen Fischersbächel und Schönauer Straße

weiter lesen

Förderprogramm Vitaler Dorfkern 2017

Die Gemeinde Ellefeld hat einem Areal an der Weißen Göltzsch neues Leben eingehaucht. Jetzt ist es ein ParkPlatz der Begegnung. Auch eine Bühne kann aufgebaut werden - so erhalten alle Talente der Gemeinde die Möglichkeit sich zu präsentieren.

weiter lesen

Förderprogramm Vitaler Dorfkern 2016

Platzgestaltung am "Alten Kirchsteig" in Ellefeld

weiter lesen

Förderprogramm Vitaler Dorfkern 2016

Freiflächengestaltung des Dorfplatzes zwischen Rathaus und Sparkassengebäude im Ortskern Muldenhammer OT Tannenbergsthal

weiter lesen