Menü

LEADER Entwicklungsstrategie (LES) 2023

So geht´s weiter mit LEADER:

Die alte LEADER-Förderperiode endete am 31.12.2020.

Für den Zeitraum 2021-2022 wurde eine Übergangsverordnung beschlossen. Sie erlaubt den Einsatz von Mitteln aus dem neuen Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-2027 für die Jahre  2021/2022 nach Maßgabe der bisherigen Förder-Regularien, d.h. es gibt neues Geld nach alten Regeln  und Rahmenbedingungen.  

Zum 30.08.2021 wurde die 5. und letzte Änderung unserer LEADER-Entwicklungsstrategie genehmigt. Das ebnet uns den Weg, wieder zur Einreichung von Projekten aufzurufen. Geplant ist jeweils noch ein Aufruf in den Zielen Wirtschaft, Tourismus und Lebensqualität.

Neue Förderperiode ab 2023:

Die neue Förderperiode startet im Januar 2023 und reicht bis 2027.

Die LAG Falkenstein Sagenhaftes Vogtland hat sich auch für die neue LEADER-Förderperiode 2023-2027 als LEADER-Gebiet beworben und den regionalen Gebietszuschnitt ab 2023 an das Staatsministerium für Regionalentwicklung gemeldet.

Wir begrüßen die beiden Gemeinden Tirpersdorf und Theuma als neue Mitgliedskommunen im LEADER-Gebiet!

Neue Förderperiode – neue LES:

Mit der neuen Förderperiode ab 2023 wird auch eine neueLEADER-Entwicklungsstrategie (LES) gelten, mit neuen Zielen und neuen Förderbedingungen – ein neues Strategiepapier, maßgeschneidert auf unsere Region.

Die Erstellung einer neuen LES ist ein umfangreicher Arbeitsprozess, in dem die Mitwirkung und  Beteiligung der regionalen Gemeinschaft und der Öffentlichkeit maßgeblich ist.

Deshalb wollen wir Sie beteiligen:

von Oktober bis November 2021

durch eine Online-Umfrage zu regionalen Entwicklungspotenzialen und Entwicklungsbedarfen

im Dezember 2021

mit einem offenen Workshop zu den regionalspezifischen Entwicklungspotenzialen und Entwicklungsbedarfen

Es heißt also wieder:

Mitmachen, Mitplanen, Mitgestalten –

gemeinsam für ein Sagenhaftes Vogtland zum Weitersagen.

Die entsprechenden Termine werden auf unserer Internetseite zeitnah eingestellt.

Wir bitten Sie um Ihre rege Teilnahme und Mitwirkung. Ihre Ideen und Ihr Knowhow sind gefragt. Wir freuen uns auf eine spannende Entwicklungsphase, neue kreative Ideen und „frischen Wind“ durch unsere neuen LEADER-Kommunen Tirpersdorf und Theuma.

Weitere Informationen zu den Rahmenbedingungen und Anforderungen bei der Erstellung der neuen LES finden Sie auf der Webseite des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung.