22. August 2018

Mehr Fördergeld für Landfrauenprojekte

Allgemeines Ziel der Förderung ist es, die Lebens- und Erwerbssituation von Frauen im ländlichen Raum zu verbessern und damit die Durchsetzung der Chancengleichheit von Frau und Mann zu unterstützen. weiter lesen

Förderumfang

Sachausgaben einschl. Ausgaben für:

Werbemaßnahmen Auslagen und Gebühren, die für die Existenzgründung notwendig sind Investitionsausgaben, nicht jedoch betriebliche Investitionen in der Landwirtschaft

Ausgeschlossen sind Ausgaben für Bildungs- und Beratungsleistungen sowie Ausgaben für Kraftfahrzeuge.

Ansprechpartner:

Florian Schinnerling IHK Regionalkammer Plauen

Sachgebietsverantwortlicher Existenzgründung/-sicherung Region Vogtland

Tel: +49 3741 214-3310

Mail: florian.schinnerling@chemnitz.ihk.de