Menü

Zukunftsforum Ländliche Entwicklung im Januar 2022

15.Ländliches Zukunftsforum

15.Ländliches Zukunftsforum

Für ein starkes Ehrenamt in Ländlichen Räumen werden praktische Lösungen, Austausch und Vernetzung beim größten Bürgerforum der ländlichen Räume im Mittelpunkt stehen. Akteure der Ländlichen Entwicklung diskutieren mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Zukunftsforums Ländliche Entwicklung am 26. und 27. Januar 2022. Wie kann die Herausforderung "Gutes Leben auf dem Land" bewältigt und als Chance wahrgenommen werden.

Die Veranstaltung findet aufgrund der Pandemielage erneut rein digital statt.

Beteiligen auch Sie sich über die digitale Plattform an Austausch, Diskussion und Wissenstransfer.

Pünktlich 12:30 Uhr wird das 15. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung am 26. Januar eröffnet.

Partnerinnen und Partner aus ganz Deutschland sowie dem Partnerland Schweden bieten 30 Fachforen zur Diskussion und zur Vernetzung an. Die Themen reichen dabei von neuen Förderformaten für das Ehrenamt, über junge Beteiligungsprojekte auf dem Land, bis hin zur digitalen Unterstützung für Ehrenamtliche in ländlichen Räumen.

Anmeldung möglich über LINK