Einheitliches Info- und Leitsystem im LEADER-Gebiet Falkenstein-Sagenhaftes Vogtland

Die LEADER-Aktionsgruppe plant das LEADER-Gebiet Sagenhaftes Vogtland touristisch voranzubringen. Der Verein möchte die Wahrnehmung des Sagenhaften Vogtlandes als attraktive Wander- u. Erlebnisregion verbessern. Zwei LAG-eigene Projekte sind dazu z.Z. in Planung.

Am 26.3 wird der Vorstand über die nächsten Schritte dazu beraten.

 

Die Konzeption zur Entwicklung eines einheitlichen touristischen Leit- und Informationsystems, erarbeitet 2016 von der Firma abraxas Tourismus- & Regionalberatung GmbH, ist die Arbeitsgrundlage für weitere LAG-eigene Projekte zur Optimierung des touristischen Wegenetzes und/oder Schaffung eines einheitlichen touristischen Leit- und Informationssystems im LEADER-Gebiet Falkenstein- Sagenhaftes Vogtland.

Download Konzeption

 

Für die Erarbeitung der Konzeption wurde eine Förderung im Rahmen des Entwicklungsprogrammes für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014/2020 (EPLR)  beantragt und am 25.04.2016 bewilligt.

Zuständig für die ELER Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Umwelt u. Landwirtschaft (SMUL) Ref. Förderstrategie, ELER-Verwaltungsbehörde.