17. November 2017

Rückblick auf Tag der Regionen 2017

 

Im zweiwöchigen Aktionszeitraum um Erntedank präsentierten auch in diesem Jahr wieder regional Engagierte unter dem Jahresmotto „Wer weiter denkt, kauft näher ein“ an über 1.000 Aktionspunkten im ganzen Bundesgebiet die Stärken der Regionen.

Der Tag der Regionen steht für Vielfalt und so ist die Bandbreite der Aktionen groß: Über 400 Regionalmärkte lockten zahlreiche Besucher an und machten Lust auf regionale Produkte. Regionale Köstlichkeiten probieren, die Vielfalt der eigenen Region erleben und die Möglichkeit, die Erzeuger hinter den Produkten kennen zu lernen – die Märkte zum Tag der Regionen machten dies möglich.

180-mal wurden Exkursionen ins Grüne oder Stadt-Land-Touren zu Erzeugern in der Region gestartet. Rund 40 Hoffeste luden Verbraucher zum Erkunden der Landwirtschaft vor Ort ein.

Weitere Informationen auf der Webseite zum Tag der Regionen

Hier geht es zur Suche der regionalen Aktionen im Vogtland (Wählen Sie dazu im Auswahlfenster Region: "Vogtland Ferienregion")